IMG_20201202_194153_edited.jpg

Gà H'Mông

Ga H'mong ist nicht nur in Europa eine sehr seltene Rasse, sondern auch in ihrem Herkunftsland - Vietnam . Die Rasse stammt von der ethnischen  Hmong Gruppe in der Bergprovinzen des Nordwestens.

Diese SEHR wertvolle Rasse, wird kaum in andere Länder oder Regionen verkauft und ist somit, sehr schwer zu erhalten. Das Fleisch hat eine Heilende Wirkung und ist Geschmacklich mit keinem anderen Fleisch zu vergleichen. Ich habe noch nie etwas vergleichbares essen dürfen.

Durch die Kombination der schwarz-blauen Haut und der weißen Federn, erscheint die Rasse sehr edel. Das Fleisch sowie die Knochen samt Innereien der Ga H'Mong, zeichnen sich durch ihre  blau bis komplett schwarz Färbung aus. Dies ist in dieser Form bei kaum einer anderen Rasse vorzufinden.

Ga H'Mong ist eine meiner Lieblingsrassen, die ich  schon sehr lange auf meiner Wunschliste hatte. Nach langer Suche und Recherche bereichern  sie endlich meinen Hof.

Meine absoluten Favoriten unter den Exoten

Hohe Legeleistung
Hohe Legeleistung

Ga H'Mong

Vorzügliches Fleisch
Vorzügliches Fleisch

Ga H'Mong

Eine wahre Schönheit
Eine wahre Schönheit

Ga H'Mong

Blau in Weis
Blau in Weis

Ga H'Mong

Gà Đen H'Mông

Ihr vorzügliches Fleisch hat einen hohen Aminosäuregehalt, wenig Colesterin sowie einen hohen Linolsäurengehalt. Der angesehene medizinische Wert des Fleisches, wird zum Beispiel für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen herangezogen. Die Galle wird in Vietnam zur Linderung von Husten bei Kindern verwendet. Die gekochten Hühnerknochen werden als bekanntes Arzneimittel gegen Hand-und Beinzittern von ihren Haltern verwendet.

Nicht nur das Fleisch dieser sehr Ruhigen und Robusten Rasse ist vorzüglich, sondern sie sind eine perfekte Zweinutzungs-Rasse. Auch die hohe Legeleistung von mittelgroßen Eier, wird an Ga H'mong sehr geschätzt.

Ich bin Absolut begeistert vom Aussehen, Leistung und  Wessen dieser Tier, die ich auf meinem Hof nicht mehr missen möchte.