Ayam cemani.jpg

Ayam Cemani

Ayam Cemani ist eine indonesische Rasse aus der Region "Java".
 
Cemani sind komplett schwarz. Nicht nur das Gefieder, Kamm und Kehllappen, sondern auch die Augen, die Haut, das Fleisch, die Knochen, die Krallen und beinahe ist auch das Blut pechschwarz. Im Sonnenschein schimmert das Federkleid in einem leichten Grün was die Tiere unheimlich interessant erscheinen lässt.
Hahn: 2,0–2,5 kg
Henne: 1,5–2,0 kg

80 cremefarbige Eier pro Jahr
80 cremefarbige Eier pro Jahr

Ayam Cemani, Bruteier, Cemani, Schwarze Hühner, Black Chicken, Schwarzes Fleisch,

press to zoom
Pure Eleganz
Pure Eleganz

Ayam Cemani, Bruteier, Cemani, Schwarze Hühner, Black Chicken, Schwarzes Fleisch,

press to zoom
Durch und durch Schwarz
Durch und durch Schwarz

Ayam Cemani, Bruteier, Cemani, Schwarze Hühner, Black Chicken, Schwarzes Fleisch,

press to zoom
Durch und durch Schwarz
Durch und durch Schwarz

Ayam Cemani, Bruteier, Cemani, Schwarze Hühner, Black Chicken, Schwarzes Fleisch,

press to zoom
Ayam Cemani

Man sagt den Ayam Cemani Mystisches nach. Was mich an den Cemani am meisten fasziniert, ist die Geschichte die sich hinter der Rasse verbirgt.
Eine davon ist das Ayam Cemani ihren Geflügel-Halter von schlechten Wünschen, Hexen und von Flüchen schützen. Nach wie vor ist die Rasse in ihrem Herkunftsland eine der wichtigsten Zeremonien und Ritual Hühnern.

 

Es ist sehr schwierig, echte Cemani zu finden. Meist wurden sie durch den kleinen Genpool in Europa mit anderen Rassen gekreuzt. Mir war es sehr wichtig einen sehr hochwertigen Zuchtstamm aufzubauen. Meine Tiere stammen von hervorragenden Züchtern aus Ländern wie Deutschland, Holland und Frankreich.

Es werden nur rein schwarze Tiere verpaart.

RTL Interview - Dschungelcamp 2022
RTL Interview - Dschungelcamp 2022

Im Dschungelcamp kommt schwarzes Hühnchen auf den Tisch - was das ist und wie's schmeckt.

press to zoom